Besondere LKW Navigationsgeräte

Was sind GPS-Ortungsgeräte? GPS-Überwachungsgeräte sind Teil eines Fahrzeugüberwachungssystems. Die Maschine ist in einem Automobil oder in allen Fahrzeugen der Flotte installiert, die Sie verfolgen möchten. Es kann speziell entwickelte Software auf dem Betriebszentrum positioniert sein, mit deren Hilfe der Eigentümer oder ein Dritter den Fortschritt der Fahrzeuge überwachen kann. Für diese Funktion wird meist die GPS-Technologie verwendet, dennoch verwendet werden. Die Daten über die Position des Fahrzeugs werden mittels elektronischer Karten gewonnen, die durch spezielle Softwareprogrammlösungen oder einfach nur durch das Internet ermöglicht werden. Flottenüberwachungstechniken, die an diese erinnern, haben sich in größeren Städten zu einer festen Größe entwickelt. Sie werden von Eigentümern oder Logistikcontrollern herangezogen, um das Management über den Fortschritt ihrer Flotte aufzubauen. Fahrzeugüberwachungsfirmen werden auch von Verkehrsbetrieben für eine bessere Verkehrsregelung genutzt. Für die Fahrzeugverfolgung und Flottenüberwachung werden verschiedene Arten von GPS-Überwachungseinheiten eingesetzt. Im Allgemeinen lassen sich diese in passive und aktive Einheiten unterteilen.

Das Kit besteht aus Harzgussteilen, die effektiv Unterlegscheiben mit einem erhöhten „Ansatz“ in der Mitte sein können. Dies dient dazu, die Lkw zu zentrieren und eine Veröffentlichung bereitzustellen, um die sie sich drehen können. Ich habe diese Unterlegscheiben verklebt und dabei die Bleistiftmarkierungen als Orientierungshilfe verwendet. Sobald sie sicher waren, bohrte ich Löcher mit einem Nein. 50 Bohrer und fügte selbstschneidende 2:5-6 Schrauben hinzu. Achten Sie darauf, dass Sie nicht an der Oberfläche des Autodecks bohren! Ich habe kürzere Schrauben verwendet, als ich es normalerweise tue. Ich richtete meine Aufmerksamkeit wieder auf die Lastwagen. Ich schob die Zapfenbeilagen ein und drängte sie rigoros in die von mir geriebenen Löcher. Ich entdeckte, dass Radsätze mit einer Achslänge von 0,965″ funktionierten. Die Seitenrahmen des Staplers konnten vorsichtig ausgeklappt werden, damit die Radsätze zwischen den Zapfeneinsätzen passen. Ich schraubte die Trucks an Ort und Stelle und war froh zu sehen, dass sie frei rollten. Das Allerletzte, was ich bisher erreicht habe, war, dass ich die Kupplungen hinzugefügt habe.

LKW

Tag für Tag nutzen Tonnen von Hunderten von Benutzern die Navigationsgeräte. Was viel weniger bekannt ist, ist, dass es ein Windows-PC-Modell von Navigator gibt, das seinen fünfzehnten Geburtstag feiert. Seit 2002 wurde es allgemein verbessert und hat mehr als 5 Millionen Downloads erreicht. Eine neue Version dieser Offline GPS-Navigation wurde einfach gestartet. Es ist eine vollwertige Navigationssoftware. Ähnlich wie die Android-Version kann der es mit zwei Arten von Karten verwendet werden. Navigator unter Verwendung von Karten aus dem Hause mit detaillierteren, professionelleren TomTom-Karten. Es ist für die Navigation im Auto konzipiert. Navigation ist für Fahrer von Lastwagen, Bussen, Caravans und anderen Riesenautos. Es enthält Informationen über große Automobilbeschränkungen, die Optimierung einer Route auf der Grundlage von Spitze und Gewicht, um niedrige Brücken, schlanke Fahrspuren und mehr zu vermeiden. Je nachdem, welches Modell das System verwendet, können Sie zwischen zwei Versionen wählen. Der PC-Navigation ist für Computer und Laptops mit Windows Vista/7/8/10 vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
25 − 21 =